Globaler Aktionstag für einen 1-tägigen Hungerstreik für die palästinensischen Gefangenen

Wann:
Donnerstag, 25. Mai 2017 – 10:00 – 22:00 Uhr

Wo:
Potsdamer Platz, 10785 Berlin, Deutschland

Internationale Aktivist*innen und Organisationen, darunter auch BDS Berlin, rufen auf zu einem globalen 1-tägigen Hungerstreik am 25. Mai in Unterstützung des Hungerstreiks der palästinensischen Gefangenen in israelischen Gefängnissen.

#DignityStrike

FREIHEIT und WÜRDE! – FREEDOM and DIGNITY!

Mehr als 1.500 palästinensische politische Gefangene sind in israelischen Haftanstalten seit dem 17. April 2017 im Hungerstreik.

Die Hungerstreikenden fordern Freiheit und Würde, grundlegende Menschenrechte wie Familienbesuche, Telefonate mit der Familie, angemessene medizinische Versorgung, ein Ende der Administrativhaft (Haft ohne Angabe von Gründen und ohne Anklage).

Von Anbeginn des Hungerstreiks setzte die israelische Regierung sie massiven Repressionen aus. So durften die Hungerstreikenden keinen Besuch von ihren Familien erhalten, sie durften nicht mit ihren Anwält/innen sprechen, übliche religiöse Versammlungen wurden untersagt, Kleidung und Besitz beschlagnahmt und viele Gefangene wurden in Isolations- und Einzelhaft gehalten.

 

Trotzdem geht ihr Streik weiter! Die Hungerstreikenden haben angekündigt, ihren Protest aufrecht zu erhalten, bis Israel ihre Forderungen nach Würde und Freiheit, nach allgemeinen Menschenrechten, erfüllt. Bis dahin nehmen sie lediglich Wasser und Salz zu sich.

Im ganzen Palästina gibt es Massendemonstrationen, um die Hungerstreikenden zu unterstützen. Auf internationaler Ebene haben Dutzende von Städten auf der ganzen Welt Veranstaltungen und Aktionen in Solidarität mit den Gefangenen organisiert. Aus dem Gefängnis Lannemezan in Frankreich hat der inhaftierte libanesische Kämpfer Georges Abdallah einen dreitägigen Hungerstreik zusammen mit baskischen und arabischen Gefangenen gestartet, um die palästinensischen Streikenden zu unterstützen. Zahlreiche internationale Organisationen drängen die israelische Regierung auf die Umsetzung der Forderungen der Streikenden.

 

Viele Menschen auf der ganzen Welt schließen sich dem Hungerstreik einen Tag lang am 25.5.2017 an.

In Berlin treffen wir uns von 10-15 Uhr am Potsdamer Platz /

Weitere Bilder der Aktion von Afif El-Ali

1500 palästinensische Gefangene starten den größten kollektiven Hungerstreik seit Jahren: Unterstützt die Gefangenen und werdet aktiv!

Flugblatt zur Aktion (deutsch und englisch)

…Das US-amerikanische Unternehmen Hewlett Packard (HP) liefert der israelischen Gefängnisverwaltung Soft- und Hardware und macht sich damit mitschuldig an der Unterdrückung, denen die palästinensischen Gefangenen, darunter auch Minderjährige, ausgesetzt sind. Hewlett Packard (HP) macht sich mitschuldig an den Menschen-und Völkerrechtsverletzungen Israels.

Informationen und Überblick zum Hungerstreik der palästinensischen Gefangenen

Materialien zur Unterstützung von Veranstaltungen und Organisation hier: http://samidoun.net/2017/03/call-to-organize-palestinian-prisoners-week-of-action-14-to-24-april-2017 /

http://samidoun.net/2017/05/25-may-global-events-one-day-hunger-strike-in-solidarity-with-palestinian-prisoners/

 

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
714